Ikea-Hack Vertical Garden für Pflücksalat

Ikea-Hack Vertical Garden für Pflücksalat

image.jpg

Ikea! Entdecke die Möglichekiten.... Für die spätsommerliche Pflanzsaison brauchte ich noch mal Salat. In einer Ikea Schuhaufbewahrungstasche habe folgende Möglichkeit entdeckt:

Vertical Gardening Tasche!

Für 6 Euro kann man nichts sagen, außer, dass die schwarze Farbe der Tasche die Sonne natürlich stark anzieht und die Erde megaschnell austrocknet. Die "Salatbar" wird morgen also wieder in den Halbschatten gestellt. Ist meiner Meinung nach sowieso total dämlich, dünnblättriges Gemüse in die pralle Sonne zu stellen, aber so -"Standort: volle Sonne" - stand es auf der Packung. Egal.

So kann man nun also das Ikeaschuhteil hacken:
1. Die einzelnen Taschen mit leichtem Material (Blähton, Mulch, Stroh) zur Hälfte füllen.
2. Anschließend mit Erde auffüllen.
3. Salatpflänzchen rein.
4. Aufhängen, am besten leicht schräg (ich habe hier eine olle Palette benutzt).
5. Gießen.
6. Paar Tage warten.
7. Pflücken. Repeat. Immer wieder Pflücken. Die Salatblätter wachsen alle zwei Tage ernetreif nach.

Ob ich damit die Schnecken überliste, werden wir noch sehen. Zwei Nächte hat die Salatbar also schon gut überstanden.

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg

Ich hab noch so eine zweite Tasche im Garten rum liegen. Daraus möchte ich eine Art Living Wall für drinnen machen. 

Welche Zimmerpflanzen ich dazu benutze, wie das aussieht und worauf zu achten ist, werde ich hier dokumentieren. Und gegebenenfalls wärmstens weiter empfehlen! ;)

Stallpflicht!

Stallpflicht!

Sukkulenten und Kakteen pflegen

Sukkulenten und Kakteen pflegen

0